Internationales Content Marketing | MONDIS
Sie wollen Ihre mehrsprachige Website neu aufsetzen, ganz ohne SEO-Einbußen? Der erfolgreiche SEO Relaunch für internationale Websites gelingt mit MONDIS!
seo relaunch, internationaler relaunch, seo relaunch, shop seo relaunch
17296
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17296,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-2.1.0,qode-theme-ver-14.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Internationales Content Marketing

 

 

Jetzt anfragen

Durch ein intelligentes Zusammenspiel von internationalem SEO und Content-Marketing erreicht MONDIS erheblich verbesserte Performance-Ergebnisse für Ihre Website. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre globalen Zielgruppen mit relevanten, einzigartigen und hochwertigen Inhalten anzusprechen – genau abgestimmt auf die individuellen Bedingungen der lokalen Zielmärkte.

Was ist internationales Content Marketing – und was hat es mit SEO zu tun?

Content Marketing nutzt Inhalte als Medium, um Zielgruppen anzusprechen

Das Schlagwort Content Marketing umreißt eine Marketing-Methode, in deren Mittelpunkt die Ansprache potenzieller Zielgruppen über möglichst hochwertige, informative, beratende und unterhaltende Inhalte steht. Statt über Werbebotschaften sollen Internet-Nutzer so durch interessante Inhalte auf Ihr Unternehmen, Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen aufmerksam gemacht, überzeugt und dadurch als Kunden gewonnen werden. Content Marketing als Kommunikationsstrategie setzt also gezielt erstellte Mehrwert-Inhalte als Medium ein, um Nutzer zu erreichen. Die Ziele des Content Marketings können je nach Unternehmensstrategie ganz unterschiedlich definiert werden – ganz gleich, ob es um die Generierung von Leads, eine größere Reichweite, höhere Umsätze, oder den Aufbau der Marke geht. Content Marketing ist ein ganzheitlicher Ansatz. Er umfasst inzwischen viele, teils auch traditionelle kommunikative Arbeitsbereiche – ­von PR, Unternehmens- und Produktkommunikation über Content-Kreation bis hin zu Newsletter-Marketing, Social Media und nicht zuletzt der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Wie sich SEO und Content Marketing ergänzen

Wenn Sie Ihre Website auf den Top Platzierungen der organischen Suchergebnisse positionieren wollen, müssen Sie einerseits alle technischen Voraussetzungen erfüllen, andererseits qualitativ hochwertige Contents präsentieren. Erfolgreiches SEO setzt beides voraus: Technisches SEO macht die Website für die Suchmaschine optimal sicht- und lesbar, Content Marketing liefert die relevanten Inhalte zu den Themen, die durch die ermittelten SEO-Keywords identifiziert wurden. Nur wer beide Herausforderungen ernsthaft angeht, kann sich im Wettbewerb durchsetzen. Ohne integrierte nutzerorientierte Contents wird Ihre Website zudem auch keine nennenswerte Backlink-Power aufbauen können. Ein gut durchdachtes Zusammenspiel von Content Marketing und SEO ist also ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg.

Definition des Content Marketing – kurz gefasst:

  • Content Marketing ist eine Kommunikationsstrategie, die Internet-User über einzigartige, in verschiedene Kanäle gestreute Contents mit hohem Nutz- und Informationswert anspricht.
  • Gute Contents vermitteln die „Mehrwerte“ zu ihren Themen beispielsweise über Infografiken, Tutorials, Videos, hochwertigem Bildmaterial, Artikeln, je nachdem, in welchem Marketingkanal sie zum Einsatz kommen.
  • Inhalte, Fragestellungen und Mehrwerte Ihrer Content Marketing-Aktivitäten sollen sich auf Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihre Produkte beziehen und Sie als Meinungsführer positionieren.
  • Im Idealfall spricht Ihr Content Marketing die typischen Anwendungsfälle Ihrer potenziellen Kunden an und transportiert dabei ein positives Image Ihrer Leistungen und Ihrer Organisation.
  • Wesentliche Ziele des Content Marketings sind u.a. die Erschließung und Pflege von Zielgruppen, generelle Leadgenerierung, Begünstigung von Kaufentscheidungen, Markenpositionierung – und vor allem SEO.

Herausforderungen im internationalen Content Marketing

Contents auf Bedürfnisse in den Zielmärkten abstimmen

Wenn Sie Ihre internationale Plattform durch gezieltes Content Marketing stärken wollen, kommt es darauf an, dass Ihre Contents nicht nur im Heimatmarkt relevant sind. Auch in allen Zielmärkten müssen Sie die dort üblichen Interessen und Use-Cases aufgreifen. So können u.a. die unterschiedlichen gesellschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen, politischen oder klimatischen Bedingungen im Zielmarkt spezifische Contents verlangen. Hierbei hilft auch die SEO Keyword Analyse. Gefundene spezifische und tangierende Keywords können bereits auf lokale Besonderheiten hindeuten. Unverzichtbar ist bei diesem Arbeitsschritt auch die Zusammenarbeit mit muttersprachlichen Researchern vor Ort, die Sie auf zielmarktrelevante Herausforderungen hinweisen können.

Globales Content Marketing optional um lokale Themen ergänzen

Sicherlich erscheint das Vorhaben eines international ausgerollten, komplexen Content Marketings zunächst wie ein „Fass ohne Boden“. Doch eine pragmatische Vorgehensweise hilft dabei, den Überblick zu behalten und zügig voranzukommen. Empfehlenswerte Arbeitsgrundlage ist eine zyklisch wiederkehrende Redaktionsplanung, in der alle Themen diskutiert und festgelegt werden. Im Kern dieser Planung sollte Ihr global auszurollender Content stehen, also die übergeordneten Themen, die Sie in allen Märkten kommunizieren wollen. Hinzu kommen optionale flankierende lokale Themen, die für einzelne Zielmärkte oder Gruppen von Zielmärkten realisiert werden sollen. Die globalen Themen können Sie zentral managen. Anhand eines optimal durchkonziperten Master-Contents, vorzugsweise für Ihren Heimatmarkt, kann anschließend der Rollout starten. Aber Achtung – reines Übersetzen reicht hier nicht. Alle Ländercontents benötigen ein muttersprachliches SEO-Lektorat. Falls die thematischen Keywords für den Zielmarkt jedoch noch nicht bekannt sind, ist noch eine lokale Keyword-Recherche durchzuführen. Diese sollten idealerweise vor der Übersetzung bereitstehen. Eine finale SEO-Revision vorm Einpflegen ins CMS sichert eine ideale Keyworddichte.

So wichtig ist Content Marketing für die internationale Suchmaschinenoptimierung

  • Eine Keyword Analyse ermittelt in jedem Zielmarkt die optimalen SEO-Keywords. Das Content Marketing nutzt diese und flankiert sie mit hochwertigen relevanten Inhalten.
  • Eine internationale Keyword-Analyse deckt spezifische Keywords in den Zielmärkten auf. Auf diese aufbauend lassen sich zusätzliche Themen mit lokaler Relevanz platzieren.
  • Einzigartige Inhalte sind das A und O für gutes internatinales SEO. Im Rahmen der Content Marketing Strategie werden diese bereitgestellt, so dass die SEO Spezialisten diese effizient einsetzen können.
  • Per Content Marketing wird die fürs SEO notwendige Backlink-Power von High-Level-Inhalten je Zielmarkt sukzessive aufgebaut. Suchmaschinen belohnen ein solches „natürliches“ Linkbuilding.
  • Nachdem die globale Website per technischem SEO bestens aufgestellt ist, kann die Suchmaschine die Content Marketing-Inhalte optimal sehen und erfassen. Und die Nutzer profitieren von schnellen Ladezeiten, leichter Navigation nutzerfreundlicher Usability.
  • Google & Co. belohnen kontinuierliche SEO-Maßnahmen. Eine fortlaufende Orchestrierung Ihres internationalen Content Marketings durch immer neue Themen und aktualisierte Inhalte verstärkt diesen Effekt.

Was ist guter Content?

Versetzen Sie sich in Ihre Zielgruppen hinein

Klar ist, dass es letztlich auf die subjektive Einschätzung des Users ankommt, ob er ihren Content als gut bewertet. Das ist nichts anderes als bei Filmen, Büchern oder Musik. Doch es gibt ein paar Grundregeln, die Ihnen helfen, guten Content zu erstellen. Der erste Schritt besteht darin, sich in die Zielgruppen hineinzuversetzen. Wofür interessieren sich ihre potenziellen Kunden? Welches sind ihre Herausforderungen, Fragen, Motivationen und Probleme in Bezug auf Ihre Produkte und Dienstleistungen?

Relevante Inhalte durch „Mehrwerte“ attraktiv machen

Relevant sind Ihre Inhalte nur dann, wenn sie die verschieden gelagerten Intentionen Ihrer potenziellen Kunden treffen. Sie müssen so interessant sein, dass die User Ihre Website besuchen. Dort sollen sie sich informieren und optimalerweise auch zum „echten“ Kunden konvertieren. So genannte „Mehrwerte“ helfen dabei, die User stärker zu involvieren und zu Aktionen zu motivieren. Professionell geschriebene, gut strukturierte, leicht lesbare Texte mit Zwischenüberschriften sind die Basis. Die Mehrwerte oder Nutzwerte entstehen durch ein spannendes Storytelling. Hier können sie beispielsweise hilfreiche Anwendungsfälle, Verbrauchertipps, Fragestellungen rund um Ihre Produkte aufbereiten. Diese können Sie dann mit zusätzlichen Bildern, Infografiken, Videos, Tutorials und auch mit weiterführenden Links anreichern und illustrieren. Versuchen Sie generell, Ihre Nutzer so gut und kurzweilig wie möglich zu unterhalten und so intensiv wie möglich zu informieren.

Content Marketing und internationales SEO ideal verbinden mit MONDIS

Wir setzen gemeinsam mit Ihnen eine effiziente und SEO-optimierte Content Marketing Strategie für Ihr Unternehmen auf. Wir unterstützen Sie beim operativen Campaigning – von der Ideenfindung, der Content-Kreation, der Distribution in alle Zielmärkte bis hin zum Monitoring.  Content Marketing mit MONDIS für globale Reichweite, nachhaltige internationale Markenpositionierung und effiziente Zielgruppen-Interaktion. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Bei der Kontaktaufnahme mit uns werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für Rückfragen dauerhaft gespeichert.
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.